LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 16.Dez.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10769 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

03.06.2017
Taverne "Zum morschen Ast"
  Orga Magische Momente e.V.
  Ort Edelberghütte
(PLZ: 79346, Baden-Württemberg) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art InTime Taverne
  Unterkunft keine Unterbringung
  Verpflegung Vollverpflegung (Essen 3€ extra, muss angemeldet werden)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 03.06.20173 EUR 
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler (davon noch 18 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine (Hinterlande, Moosbach)
  Anmeldeschluss 31.05.2017
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://moosbach.wikia.com/wiki/Moosbach_Wikia
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon    X        Plotjagd
Kämpfe keineX            sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Knapp nördlich des Dörfchens Waldeck in Moosbach, nordwestlich der neu gegründeten Magierschule, befindet sich, am Weg zwischen Waldeck und Erzloch in den Bergen, eine kleine Taverne. Am Waldrand gelegen versorgt sie Reisende mit einem Mittagessen und Abends Waldarbeiter, Wächter und gelegentlich Leute aus dem Dorf mit einem guten Abendbrot und Bier. In letzter Zeit nimmt aber auch die Präsenz von Magiern aus der Akademie und vor allem Abenteurern zu, die von den Geheimnissen im Norden des Landes gehört haben. Denn der Forscherdrang der Magier förderte aus den Tiefen der Moosbacher Vergangenheit Geschichten über Elfenruinen, verfallene Burgen, Tempel und unterirdische Paläste, in denen die Elfen einst residierten und, so sagt man, vielleicht dort oben im Norden noch immer leben. OT: Eine kleine Taverne am Waldrand, für Interessierte mit ein wenig Plot. Anmeldung formlos an orga.magischemomente@gmail.com
  Eingetragen am 06.04.2017 15:09
  Aktualisiert am 10.04.2017 08:54
  Con-ID 10569
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap