LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 27.Mai.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10459 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

02.12.2017
Rabenschwinge Maskenball - Vivat Duritia?
  Orga Rabenschwinge Larp Entertainment
  Ort Burg Schwaneck, südlich von München
(PLZ: 82049, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Das Schwarze Auge Codex Liverollenspiel)
  Art Ball (Maskenball)
  Unterkunft keine Unterbringung
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 25.6.201735 EUR 
bis 27.8.201740 EUR 
bis 29.10.201745 EUR 
bis 1.12.201750 EUR 
  Regeln Das Schwarze Auge (Kein Regelwerk notwendig, Charaktere möglichst aus DSA aber Ausnahmen möglich - einfach anschreiben)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 75 Spieler & 10 NSC (davon noch 68 SC Plätze und 9 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne DSA
  Anmeldeschluss 02.12.2017
  ConTakt Simon Solnedgang (Facebook), 82205 Gilching, eMail: simon.zw1504 [at] gmail.com
  Homepage http://conorganizer.ivannar.net/index.php
  Kategorisierung
Ambiente FeierconX            Plotjagd
Kämpfe keineX            sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Du willst gerade aus dem Gasthaus gehen, als der Wirt dich anspricht: „Wartet, Ich habe diese Tage von einem Boten ein Schreiben der ehemaligen Herrscherfamilie Duritia aus dem Windhag bekommen. Es ist eine Einladung zu einem Ball. Seit Jahren hat es keinen Ball mehr bei den Duritia gegeben. Wäre dies für Euch von Interesse?“ „Ja sicher; Aber sagt – Warum gab es so lange keinen Ball?“ „Ach wisst Ihr – nach dem tragischen Zwischenfall wurde der Sohn der Burgherrin entführt und das Land verfiel in Trauer und Chaos. Eine Truppe von Abenteurern hat sich jedoch dieser Aufgabe angenommen und die Burgherrin Liloe Duritia ist nun frohen Mutes, hat den Saal wieder geöffnet und Einladungen geschrieben. Die Bälle der Familie Duritia sind legendär, es wäre töricht diesen zu verpassen.“ NSC gesucht - bitte mich direkt anschreiben.
  Eingetragen am 09.05.2017 10:22
  Aktualisiert am 09.05.2017 10:22
  Con-ID 10618
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap