LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 18.Nov.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10725 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

15.07.2017
Blaubach - die Expedition - Eine Reise ins Ungewisse?
  Orga Würfel und Schwert e.V.
  Ort Krailling
(PLZ: 82152, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Larimaar)
  Art Eintagesspiel
  Unterkunft nicht vorhanden
  Verpflegung Selbstverpflegung
  Kosten
 SpielerNSCVereinsmitgliedSanitäter
bis 2.7.201715 EUR5 EUR-5 EUR-5 EUR
bis 15.7.201720 EUR5 EUR-5 EUR-5 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 30 Spieler & 10 NSC (davon noch 23 SC Plätze und 10 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Südlande Kampagne
  Anmeldeschluss 12.07.2017
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://www.wuerfelundschwert.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keineX            sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Der Herzog zu Trallo sucht seinen Sohn! Adelbern zu Trallo, Erbe von Blaubach, Verkoster der Weinsorten zu Trallo und der Biersorten zu Blaubach, er ist von seinem Vater Bernfried von Trallo vor 2 Jahren nach Blaubach geschickt worden und wurde dann nach kurzer Zeit Bürgermeister. Seit mehreren Monden gibt es keinerlei Kontakt mehr zu ihm oder anderen aus dem Dorf Blaubach. Der Herzog sucht nun einige edle Recken und tapferer Ritter, welche sich für ihn aufmachen und über den Verbleib von Prinz Adelbern zu Trallo kunde suchen. Wer sich berufen fühlt soll sich am 15. des 7ten Monats im Jahr 58 n.d.K. in Graustein einfinden, von dort wird die Expedition starten. Die Belohnung für das Auffinden und das zurückbringen des Prinzen ist hoch ausgesetzt.
  Eingetragen am 19.06.2017 23:02
  Aktualisiert am 19.06.2017 23:02
  Con-ID 10670
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap