LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 15.Dez.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
8947 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

19.07 - 22.07.2019
Allerronn 15 - Andanorischer Roter
  Orga Allerronn e.V.
  Ort Waldpädagogikzentrum Haus Rotenberg, Hüttendorf mitten im Wald am Harzrand
(PLZ: 37412, Niedersachsen / Bremen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Mittelalter)
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Hütten ((Zeltplätze ausgebucht))
  Verpflegung Selbstverpflegung ((NSCs Vollverpflegung))
  Kosten
 Spieler HütteNSC
bis 31.1.2019110 EUR25 EUR
bis 30.4.2019120 EUR25 EUR
bis 30.6.2019130 EUR25 EUR
bis 19.7.2019150 EUR25 EUR
  Regeln DragonSys 3rd Edition (+ Hausregeln)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 50 Spieler & 30 NSC (davon noch 40 SC Plätze und 30 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Mittellande Kampagne
  Anmeldeschluss 19.07.2019
  ConTakt Janina op de Beeck, Waldstraße 7, 37520 Osterode am Harz, Tel.: 05522 8699987, Tel.: 0151 42652095, eMail: allerronn-larp [at] web.de
  Homepage http://www.allerronn.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung IT: Das Fürstentum Andanoria liegt im Nordwesten Allerronns und wird von hügeligen Graslanden und der Viehzucht dominiert. Einst munkelte ein Magier ausserdem, dass sich in diesem Landstrich ein riesiges Tor zu einer Anderswelt geöffnet hat und dieses teilweise mit dem Realraum verschmolzen ist. Daher ist das Fürstentum Andanoria größer, als das in Allerronn eigentlich möglich sein sollte. Eure Reise führt euch jedoch an die waldbedeckte Ostgrenze, denn in Jägersweil soll ein guter Umschlagplatz für die andanorischen Köstlichkeiten aus Waldhonig sein. Da es sich, wie der Name schon sagt um eine Siedlung von Jägern handelt, gibt es hier unter anderem auch erlesene Felle und ähnliches... OT: Wir gehen am Freitagabend gegen 19:00 Uhr InTime. Eure Autos werden am Freitag zu einem 4km entfernten Parkplatz geshuttelt. Am Montag (Abreisetag) shutteln wir euch wieder zu euren Autos.
  Eingetragen am 19.11.2018 17:28
  Aktualisiert am 19.11.2018 17:36
  Con-ID 9042
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap