LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Mo., 26.Aug.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9274 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

01.03 - 03.03.2019
Rote Drachen 7 - Auf Kosten des Feindes
  Orga Rote Drachen Orga
  Ort Hof Köhnholz, zwischen Kiel und Eckernförde
(PLZ: 24214, Schleswig Holstein / Hamburg) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte (NSCs auf dem Dachboden)
  Verpflegung Teilverpflegung (NSCs werden vollverpflegt, SCs können sich Lebensmittel plündern)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 7.1.201940 EUR20 EUR
bis 1.2.201950 EUR20 EUR
bis 1.3.201960 EUR25 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K (+ Zwei Regeln / Opferregel)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler & 20 NSC (davon noch 14 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Chroniken Fînakas
  Anmeldeschluss 20.02.2019
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage https://rote-drachen-soeldner.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=1390
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine          X  sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine    X        sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Jahrelang haben die Fînakaner die Überfälle artemischer Soldaten hinnehmen müssen, während der artemische Adel in seinen Schlössern und Burgen hockt und es sich gut gehen lässt. Da wird gefeiert, gesoffen und geschlemmt, während in Fînaka Felder brennen, Ernten ausfallen und Bauern überfallen werden. Es reicht! Die Söldner Zarrâk und Guldrûz haben herausgefunden, dass es da eine Burg gibt, auf der jedes Jahr ein Frühjahrsfest gefeiert wird. Da man sich dort aber nicht mit Köchen und Bierbrauern, dem wertlosen niederen Volk, abgeben will, lagern alle Vorräte auf einem Hof in der Nähe. Dort werden Torten gebacken und Mahlzeiten zubereitet. Genau dort will Zarrâk mal auftauchen und sich nehmen, was dem fînakanischen Volk von artemischer Seite immer wieder genommen wird. Einmal feiern auf Kosten des Feindes! Natürlich immer mit dem Blick zur Tür, denn niemand darf merken, was da auf dem Hof passieren wird. Niemand darf den Leuten auf der Burg melden, was da los ist. Ob das gelingen wird?
  Eingetragen am 27.01.2019 19:27
  Aktualisiert am 11.02.2019 22:35
  Con-ID 9151
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap