LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Di. 26.Mär.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9096 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

27.09 - 29.09.2019
Varr Annor - "The Isle of hope"
  Orga Varr Annor Orga
  Ort (PLZ: 3718, Sonstiges Ausland)
  Genre Fantasy (low Fantasy)
  Art Ambiente-Con / Feier (mit Abenteuer Elementen)
  Unterkunft Jugendherberge (Gruppenschlafräume / Zelte)
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 10.3.2019100 CHF80 CHF
bis 10.9.2019130 CHF90 CHF
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 10 Jahre
  Spieler/NSC 37 Spieler & 30 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 5 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Cendara
  Anmeldeschluss 10.09.2019
  ConTakt Maria Gerhard, eMail: maria_gerhard [at] yahoo.de
  Homepage https://jaellefeuerfuchs.wixsite.com/varr-annor/veranstaltungen
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon  X          Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keine    X        sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Endlich, nach langen Jahren der Suche und einem weiten Weg von Verfolgung und Finsternis, erstrahlt uns ein Licht der Hoffnung in unserer gütigen Kaiserin. Die Grafschaft Varr Annor schliesst sich dem Kaiserreich Cendara an. Dieses Ereignis kann nur mit einem Fest begangen werden. Ausschweifungen und gehobene Unterhaltung, Musik, Gesang und Tanz und ihr die ihr mit uns wart auf unserem weiten Weg seid herzlich Eingeladen. Man munkelt ein Teil der Verhandlungen mit dem Kaiserreich sei der Besuch ihrer kaiserlichen Majestät höchst selbst. So werden wir keine Kosten noch Mühen scheuen ein Prunkvolles Fest zu entrichten. Doch wird diese neue Offenheit nicht auch den Feind in unser wunderbares Reich locken? Könnte Gefahr drohen von jenen die uns so lange verfolgten? Vielleicht sind es nur die Alten, die die Flöhe husten hören. Wer vermag das zu wissen.
  Eingetragen am 20.02.2019 09:23
  Aktualisiert am 07.03.2019 16:27
  Con-ID 9198
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap