LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

So., 31.Mai.2020   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9648 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

05.06 - 07.06.2020
Geschichten aus Libera 3 - Kinder des Nebels -ABGESAGT-
  Orga Ikosaeder Gilde e.V. - Abt. Libera Larp
  Ort Jugendfreizeitstätte Hollager Mühle
(PLZ: 49134, Niedersachsen / Bremen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Selbstverpflegung (Vollverpflegung für NSC)
  Kosten
 Spieler ZeltSpieler Hütte - VOLLNSC ZeltNSC Haus - VOLL
bis 30.11.201955 EUR65 EUR30 EUR35 EUR
bis 15.5.202060 EUR70 EUR30 EUR40 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 100 Spieler & 35 NSC (davon noch 78 SC Plätze und 20 NSC-Plätze frei)
  Status Abgesagt
  Kampagne Cruor Kampagne
  Anmeldeschluss 15.05.2020
  ConTakt Lars Ellefred, Kleeweg 38, 33334 Gütersloh, Tel.: 0176/29746540, eMail: port-libera [at] ikosaeder-gilde.de
  Homepage https://port-libera.jimdo.com/geschichten-aus-libera-con-1/geschichten-aus-libera-iii/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Liebe Freunde, nach langer Zeit der Ungewissheit haben die zuständigen Behörden ein abschließendes Urteil für unsere Veranstaltung gefällt. Geschichten aus Libera III - Kinder des Nebels - wird NICHT stattfinden können. Aufgrund der gegebenen Situation, ist es für niemanden vertretbar eine Veranstaltung mit ca. 150 Teilnehmern durchzuführen. Die Gesundheit von Menschen muss immer oberste Priorität haben, und wir haben größtes Verständnis und auch Respekt vor den nun getroffenen Entscheidungen. Dennoch sind wir ebenso tief Enttäuscht wie Ihr. Nicht über die Entscheidung an sich, die nun außerhalb unseres Einflussbereiches getroffen wurde. Diese Entscheidung ist in aller Konsequenz sicher richtig. Wohl aber darüber, dass unsere geplante Conreihe nun unterbrochen wird, und natürlich ganz aktuell auch darüber, dass das, wofür wir seit vielen Monaten arbeiten, und Ihr Euch seit mindestens ebenso langer Zeit darauf freut, nun leider nicht stattfinden kann.
  Eingetragen am 08.05.2019 20:53
  Aktualisiert am 22.04.2020 12:58
  Con-ID 9290
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap