LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Di. 18.Jun.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9195 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

13.09 - 15.09.2019
Neuland - Die Ankunft
  Orga Entbehrungen.org
  Ort Slavendorf Passentin
(PLZ: 17217, Mecklenburg-Vorpommern) [zeige in Karte]
  Genre Unbekannt
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Unbekannt (Vollverpflegung)
  Kosten
 SpielerNSC/GSC
bis 10.6.201970 EUR70 EUR
bis 1.8.201975 EUR75 EUR
bis 1.9.201980 EUR80 EUR
bis 13.9.2019100 EUR100 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 50 Spieler & 10 NSC (davon noch 35 SC Plätze und 5 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Medoc Wolf, eMail: info [at] entbehrungen.org
  Homepage https://entbehrungen.org/index.php/ankunft.html
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Wir schreiben das Jahr 819 n.d.F (Nach dem grossen Frieden). Das kleine Land Avenchez ist zerrüttet. Nach dem Sturz des Königs und der Auflehnung der Fürsten folgten Krieg und Uneinigkeit. Hunger und Elend. Seuchen und Missernten forderten viele Opfer und viele machten sich auf die Suche nach einem besseren Leben, nach etwas zu Essen, nach Hoffnung. Doch wo die Erde zu Asche verbrannt und der Boden mit Leichen übersäht ist, ist Hoffnung ein kostbares Gut. Aber ein Gerücht durchstreift die Lande des einst friedvollen Reiches, das es nun nicht länger ist. Weit weg, in der Feste Zamokheim regiert Fürst Janko Pavel der III. Viereinhalb Tagesreisen von der Feste hat der Fürst weites Brachland. Jeder der bereit ist dem Fürst den Zehnten zu zahlen kann sich dort niederlassen und weit weg vom Metzeln und Morden, von Hunger und Seuche seinem Handwerk nachgehen. "Kommt nach Zamokheim" sagen sie.. "dort gibt es Hoffnung".
  Eingetragen am 01.06.2019 13:26
  Aktualisiert am 01.06.2019 13:27
  Con-ID 9313
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap