LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 21.Sep.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9299 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

19.10 - 20.10.2019
Tirnen Taverne 2019
  Orga Tirnen Taverne Team
  Ort Jungviehweide, 71111 Waldenbuch
(PLZ: 71111, Baden-Württemberg) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Tirnen)
  Art InTime Taverne
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Keine Verpflegung
  Kosten
 SpielerSpieler / ZeltBarden / NSCBarden / NSC Zelt
bis 18.10.201912 EUR20 EUR10 EUR15 EUR
bis 19.10.201915 EUR25 EUR10 EUR25 EUR
  Regeln Eigenes Regelwerk
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 70 Spieler & 20 NSC
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Philipp Mango, 1. Rheinstr. 25, 68775 Ketsch, Tel.: 0176 20166590, eMail: tirnentaverne [at] gmail.com
  Homepage https://www.facebook.com/events/393526041352896/?active_tab=about
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon  X          Plotjagd
Kämpfe keine  X          sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine    X        sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Der Sommer ist zu Ende und die ersten kalten Herbstnächte zeugen vom nahenden Winter. Unruhe, Gewalt und Chaos, nicht nur seitens der Raskren, die vor wenigen Jahren eingefallen sind, sind in Tirnen zur Bedrohung aller geworden, und dennoch lässt es sich das Tirnener Hinterland nicht nehmen, seine lokalen Traditionen hochleben zu lassen. Auch hier, im 'Birnbesen', einer kleinen Taverne nahe der Wutan im Norden von Westmorsch, lädt man zum alljährlichen Herbstfest um die abgeschlossene Birnenlese und den ersten Birnenbrand gebührend zu feiern. Ein jeder darf kommen, trinken und feiern und ein jeder Künstler, sei es Barde, Poet oder Tänzer, ist eingeladen seine Kunst zum Besten zu geben und vielleicht sogar den Preis des Abends - eine gute Flasche Birnenbrand - zu ergattern.
  Eingetragen am 02.09.2019 08:45
  Aktualisiert am 02.09.2019 08:45
  Con-ID 9416
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap