Thilo Wagners LARP-Kalender

- LARP-Termine (Druckversion) -

Sa., 07.Dez.2019

 

Zeige Termine 1 - 5 von insgesamt 5 gefundenen Terminen:

04.01.2020
Die Windzwinger Saga 1 - Die Rückeroberung der Zitadelle
  Orga Bruderschaft der freyen Leut n.e.V
  Ort Berlin - pin Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Deutschland
(PLZ: 13599) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (DSA-LARP Con)
  Art Abenteurer-Con (Plot , Ambiente ,)
  Unterkunft Burg / Schloß
  Verpflegung Teilverpflegung (je Paket mit Essen (2-Gang Menü) und einen Freigetränk)
  Kosten
 SpielerNSCNur TaverneNur Taverne
bis 30.11.201930,00 EUR22,50 EUR25,00 EUR7,50 EUR
bis 31.12.201932,50 EUR25,00 EUR27,50 EUR10,00 EUR
bis 4.1.202035,00 EUR27,50 EUR30,00 EUR12,50 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K (& DSA LARP Regelwerk für Magiebegabte und Geweihte. Nach Asprache auch Optionen Möglich)
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 100 Spieler & 30 NSC (davon noch 75 SC Plätze und 25 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne DSA (Die Windzwinger Saga)
  Anmeldeschluss 04.01.2020
  ConTakt Sebastian Gottfried Langer, Wittenberger Str. 93, 12689 Berlin, Tel.: 01718896960, eMail: sebastian.g.l.828 [at] googlemail.com
  Homepage https://www.facebook.com/WindzwingerSagaLARP
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine    X        sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Am 04.Januar 2020 starten wir mit der Windzwinger Saga mit einem Outdoor und einem Indoor Teil. Die Con Reihe, inklusive Taverne, ist erstmal auf ein Jahr angelegt. Erlebt Abenteuer in einer einzigartigen Location der Zitadelle Spandau. Monatlich werden wir auch den Plot in der LARP Taverne “Die Hallen der Windzwinger” fortsetzen. Für Teilnehmer der Con ist die Taverne schon inklusive. Ihr bekommt neben der tollen Ambiente auf der wunderschönen Zitadelle Spandau, ein Freigetränk 0,4 l , eine Suppe , ein Hauptgericht , einen Glühwein zum Aufwärmen und eine Überraschung. NSC's bewerben sich bitte unter bruderschaftslarps@gmail.com und bekommen dann von uns einen Rabatt-Code für die Anmeldeplattform. Regelwerk: DSA-Larp-Regelwerk (hauptsächlich für Magiebegabte und Geweihte) und DKWDDK. Plot der ersten Con: Die Zitadelle der Windzwinger, wurde in deren Abwesenheit, von feindlichen Kräften überrannt. Daher appelliert der Hetmann Kanador Torbensson van Thorwal an die Ehre alle.
  Eingetragen am 18.11.2019 09:57
  Aktualisiert am 18.11.2019 09:57
  Con-ID 9545
[Termin bearbeiten] [Termin drucken]
 
27.03 - 29.03.2020
Wehrfeldekampagne 2 - Totenwache
  Orga Finsterkamm-Orga
  Ort Happy Mary bei Faid nähe Cochem
(PLZ: 56812, Rheinland-Pfalz) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Das schwarze Auge)
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte (NSC und nach Absprache im Haus möglich)
  Verpflegung Vollverpflegung (Bewirtung im Gasthaus gegen IT-Münzen)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 31.12.201940 EUR15 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K (wer möchte DsA-Larp-Regelwerk)
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 30 Spieler & 15 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 10 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne DSA (Wehrfelde-Kampagne)
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Manuel Küpper, Koblenzer Str. 214, 56073 Koblenz, eMail: wehrfelde [at] web.de
  Homepage http://finsterkammlanze.xobor.de/t23f6-Anmeldung-Wehrfeldekampagne-Totenwache.html
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Wir reisen gemeinsam ein kurzes Stück über die Reichsstraße durch Greifenfurt bis wir, von einem Schild am Wegesrand auf das Gasthaus Waldesruh aufmerksam werden. Mit schmerzenden Füßen und knurrendem Magen ohnehin verlockend, doch überzeugt den ein oder anderen Zaghaften vielleicht ein Aushang darunter. Ein Schrein zu Ehren Borons soll nahe des Gasthauses geweiht werden, und das noch heute Abend. Warum nicht, denkt ihr euch? Ein kleiner Umweg kann nicht schaden und der beschauliche Waldweg nahe der großen Straße wird doch sicher nicht gefährlich sein..
  Eingetragen am 15.07.2019 18:21
  Aktualisiert am 17.09.2019 07:45
  Con-ID 9365
[Termin bearbeiten] [Termin drucken]
 
08.05 - 10.05.2020
"Das Erbe des Drachen"
  Orga Greiffenfels Verein
  Ort Langenneufnach
(PLZ: 86863, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Mittelalter
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Selbstverpflegung
  Kosten
 SpielerNSCSpieler VereinNSC Verein
bis 31.12.201940 EUR20 EUR35 EUR15 EUR
bis 1.3.202050 EUR30 EUR45 EUR25 EUR
bis 3.5.202060 EUR40 EUR55 EUR35 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 37 Spieler & 25 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Ausgebucht
  Kampagne Keine Kampagne
  Anmeldeschluss 03.05.2020
  ConTakt Eva Kerle, eMail: greiffenfels [at] outlook.de
  Homepage https://www.dropbox.com/sh/mhs0r4mm8r3v98i/AADuSmfGIdobacllxwkG3hdSa?dl=0
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine          X  sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung In einem Land jenseits der Reiche feiert man das Drachenfest. Nach 3000 Jahren ist es wieder so weit. Eines der mythischen Eier ist bereit zu schlüpfen. So wie es Brauch ist, haben sich die Landesbewohner versammelt um den erwählten Hüter und das Schlüpfen des Drachen zu feiern. Jahrelang hatten sich die Anwärter den verschiedensten Prüfungen unterzogen um sich des Drachen würdig zu zeigen. Jahrelang hatten die Mitglieder des Drachenordens auf ihre Gelegenheit hingearbeitet. Im Frühjahr wird der Rat den neuen Hüter ernennen. Auch ihr habt von diesem fremdartigen Fest gehört. Vielleicht treibt euch die Neugier, vielleicht der Wunsch einen echten Drachen zu sehen. Manche werden kommen um den Drachenorden zu unterstützen, manche um zu feiern. Oder aber ihr verfolgt eigene Ziele? Seid gewiss, dass ihr nicht die einzigen seid, die vom Drachenei gehört haben. Nicht jeder wird kommen um zu feiern… Anmeldung unter: https://www.dropbox.com/sh/mhs0r4mm8r3v98i/AADuSmfGIdobacllxwkG3hdSa?dl=0
  Eingetragen am 04.11.2019 12:00
  Aktualisiert am 03.12.2019 21:23
  Con-ID 9514
[Einladung herunterladen] [Termin bearbeiten] [Termin drucken]
 
15.05 - 17.05.2020
Die Raulandsaga – Otho‘s Geschichte
  Orga Rauland-Orga
  Ort Förderverein Pfadfindergelände Lensahn e. V. Eutiner Straße 42a
(PLZ: 23738, Schleswig Holstein / Hamburg) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Mittelaltersetting)
  Art Ambiente-Con / Feier
  Unterkunft Eigene Zelte (IT und OT-Zelte möglich)
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 1.5.202050 EUR35 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 20 Spieler & 10 NSC (davon noch 18 SC Plätze und 8 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine (Raulandsaga)
  Anmeldeschluss 01.05.2020
  ConTakt Monika Borck, Wahrendorfer Strasse 2, 23738 Lensahn/Wahrendorf, eMail: eule1959 [at] gmx.de
oder
Christian Borck, Wahrendorfer Strasse 2, 23738 Lensahn/Wahrendorf, eMail: christian.borck [at] gmx.de
  Homepage Unbekannt
  Kategorisierung
Ambiente FeierconX            Plotjagd
Kämpfe keine  X          sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Herzlich Willkommen im Rauland, ein fiktives Land, das von artenreicher Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist, es gibt ausgedehnte Wälder, teils landwirtschaftlich genutzte Hochflächen, tief eingeschnittene Täler mit wilden Flussläufen und Wasserfällen, Das Rauland ist von drei Seiten vom Meer umschlossen, zum Festland hin wird es von einem großen Hochgebirge begrenzt, im Zentrum des Raulandes liegt ein Mittelgebirge, die Eichenberge, auf dessen höchsten Punkt, dem Köm, die große Hauptstadt Rauburge steht.Die Bevölkerung des Raulandes besteht derzeit ausschließlich aus Menschen, welche sich aber bewusst sind, das unsere Welt unzählige verschiedene Völker und Rassen beherbergt. So werden Besucher fremder Arten von den Bewohnern des Raulandes zumeist freundlich, respektvoll, manchmal aber auch neugierig und mit gesundem Misstrauen empfangen. Lange Zeit herrschte Frieden und Eintracht im Rauland, doch es häufen sich Meldungen von Angriffen und Überfällen in den Grenzgebirgen.
  Eingetragen am 05.10.2019 20:35
  Aktualisiert am 14.10.2019 20:53
  Con-ID 9467
[Termin bearbeiten] [Termin drucken]
 
04.09 - 06.09.2020
Die Raulandsaga
  Orga Rauland-Orga
  Ort Förderverein Pfadfindergelände Lensahn e. V. Eutiner Straße 42a
(PLZ: 23738, Schleswig Holstein / Hamburg) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Mittelaltersetting)
  Art Ambiente-Con / Feier
  Unterkunft Eigene Zelte (IT und OT-Zelte möglich)
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 20.8.202050 EUR35 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 20 Spieler & 10 NSC (davon noch 18 SC Plätze und 8 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine (Raulandsaga)
  Anmeldeschluss 20.08.2020
  ConTakt Monika Borck, Wahrendorfer Strasse 2, 23738 Lensahn/Wahrendorf, eMail: eule1959 [at] gmx.de
oder
Christian Borck, Wahrendorfer Strasse 2, 23738 Lensahn/Wahrendorf, eMail: christian.borck [at] gmx.de
  Homepage Unbekannt
  Kategorisierung
Ambiente FeierconX            Plotjagd
Kämpfe keine  X          sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Herzlich Willkommen im Rauland, ein fiktives Land, das von artenreicher Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist, es gibt ausgedehnte Wälder, teils landwirtschaftlich genutzte Hochflächen, tief eingeschnittene Täler mit wilden Flussläufen und Wasserfällen, Das Rauland ist von drei Seiten vom Meer umschlossen, zum Festland hin wird es von einem großen Hochgebirge begrenzt, im Zentrum des Raulandes liegt ein Mittelgebirge, die Eichenberge, auf dessen höchsten Punkt, dem Köm, die große Hauptstadt Rauburge steht.Die Bevölkerung des Raulandes besteht derzeit ausschließlich aus Menschen, welche sich aber bewusst sind, das unsere Welt unzählige verschiedene Völker und Rassen beherbergt. So werden Besucher fremder Arten von den Bewohnern des Raulandes zumeist freundlich, respektvoll, manchmal aber auch neugierig und mit gesundem Misstrauen empfangen. Lange Zeit herrschte Frieden und Eintracht im Rauland, doch es häufen sich Meldungen von Angriffen und Überfällen in den Grenzgebirgen.
  Eingetragen am 05.10.2019 20:45
  Aktualisiert am 05.10.2019 20:45
  Con-ID 9468
[Termin bearbeiten] [Termin drucken]
 

 

Zurück zur Suchmaske

 


© 2005 , webmaster (_at_) larpkalender (_dot_) de