Sa., 28.Jan.2023   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
Anleitung
Nutzungsbedingungen
Sitemap
Impressum

Statistik
10401 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

22.04.2023
Academia Aeria 6 - Spuren in der Asche - Die Jugend-Larp-Convention für Anfänger*innen von 13 bis 27 Jahren
  Orga Jugendcafé Treff° / WERK°STADT e.V.
  Ort Jugendcafé Treff°
(PLZ: 58455, Nordrhein-Westfalen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Unbekannt
  Unterkunft keine Unterbringung
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 22.4.20230 EUR 
  Regeln Eigenes Regelwerk (DKWDDK mit eigenen Ergänzungen)
  Mindestalter ab 13 Jahre
  Spieler/NSC 40 Spieler (davon noch 25 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Nur noch Spielerplätze frei
  Kampagne keine (Academia Aeria)
  Anmeldeschluss 22.04.2023
  ConTakt Jugendcafé Treff°, Mannesmannstr. 6, 58455 Witten, Tel.: 02302 94894-0, Tel.: 02302 94894-25, Fax: 02302 94894-19, eMail: rollke [at] werk-stadt.com
  Homepage https://www.werk-stadt.com/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Es wird zum sechsten Mal eine Akademie in einem fantastischen Land bespielt und die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit in die Rolle von Studierenden zu schlüpfen. Alle Teilnehmer*innen starten mit einem neuen Charakter, welche aus dem bespielten Land stammt und aus unterschiedlichsten Gründen an der „Academia Aeria“ studieren wird. Die Lernbereiche werden in drei Lehrstühle aufgeteilt, sodass pro Veranstaltungstag zwischen diesen Bereichen gewählt werden kann. Zum einen gibt es den Bereich „Wasser“, der für den Kampf steht und in den Fähigkeiten sowie Tugenden des Kampfes schult. Zum anderen gibt es den Bereich „Erde“, der für den Glauben steht und Klerikales Wissen erläutern. Zudem noch die Kunst des Heilen vermittelt. Der dritte Bereich ist die „Luft“ in dem Magie und Alchemie unterrichtet wird. So bietet die Veranstaltung die Möglichkeiten junge Teilnehmer*innen und vor allem Anfänger*innen spielerisch die Darstellung unterschiedlicher Rollen des Larp zu lernen und zu üben.
  Eingetragen am 15.01.2023 12:45
  Aktualisiert am 15.01.2023 12:49
  Con-ID 10521
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2023 webmaster@larpkalender.de Impressum | Sitemap