Mi., 24.Jul.2024   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
Anleitung
Nutzungsbedingungen
Sitemap
Impressum

Statistik
11109 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

22.07.2023
Zum tropfenden Honigtöpfchen - Taverne in Bornstein
  Orga Bornstein-Orga des Rabenschwinge e.V.
  Ort Kolchida - Georgischer Landgasthof mit mittelalterlicher Taverne und Tanzsaal zwischen München und Augsburg
(PLZ: 85235, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Das Schwarze Auge - Bornland)
  Art InTime Taverne (gemütliches Tavernen-Con mit kleiner Wanderung, viel Adelsspiel und Bardenklängen)
  Unterkunft keine Unterbringung (Schlafen vor Ort nach Absprache vereinzelt möglich)
  Verpflegung Teilverpflegung (Essen und Getränke zu Gastronomiepreisen vor Ort)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 19.7.20236 EUR6 EUR
bis 22.7.202310 EUR6 EUR
  Regeln Das Schwarze Auge (Codex-Ambienterichtlinien des Codex-Liverollenspiel e.V.)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 35 Spieler & 5 NSC (davon noch 15 SC Plätze und 2 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne DSA (Bornland)
  Anmeldeschluss 22.07.2023
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://rabenschwinge.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon    X        Plotjagd
Kämpfe keineX            sehr viele
Magie keine    X        sehr viel
Rätsel keine  X          sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Es ist der 15. Rahja, kurz nach dem rahjanischen Fest der Freuden und kurz vor den Namenlosen Tagen. Bornstein am Rand des Bornwalds. "Die Baronie Bornstein erfreut sich seit nun einigen Götterläufen großer Beliebtheit im eigentlich so kargen und kühlen Bornland. Sie ist für Abenteurer nicht nur Ausgangspunkt für Expeditionen in der näheren Umgebung und im Bornwald, sondern auch der erste große Ort nach wilden Floßfahrten den Born herunter. Reisende schwärmen von dem freundlichen Gemüt der Bewohner, preisen ihre Gastfreundlichkeit und das köstliche Essen. Ihre Wohlgeboren Irina Nadjescha von Bornstein ist der Kontakt zu Freunden des Hauses, sowie zum einfachen Volke sehr wichtig. Aus diesem Grund entschloss sich die Bronnjarin dazu, ihre Anwesenheit am Abend des 15.Rahja direkt nach dem Fest der Freuden in der Bornsteiner Taverne “Zum tropfenden Honigtöpfchen” bekanntzugeben. Das Fest der Freuden wird in Bornsteiner Manier verlängert und bei Musik und Gesang, köstlichem Essen und r
  Eingetragen am 03.06.2023 06:09
  Aktualisiert am 03.06.2023 06:09
  Con-ID 10697
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2023 webmaster@larpkalender.de Impressum | Sitemap