Sa., 13.Jul.2024   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
Anleitung
Nutzungsbedingungen
Sitemap
Impressum

Statistik
11104 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

22.11 - 24.11.2024
Creatures of the Night - Ein LARP über Vampire, Werwölfe und Untote
  Orga Twilight-Team
  Ort Jugendherberge Freusburg
(PLZ: 57548, Rheinland-Pfalz) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Burg / Schloß (Jugendherberge, SC Zimmer mit eigene Dusche und WC)
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 Spieler abNSC ab
bis 22.11.2024199 EUR59 EUR
  Regeln DragonSys 3rd Edition (sowie freies Spiel mit DKWDK)
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 130 Spieler & 50 NSC (davon noch 80 SC Plätze und 25 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Mittellande Kampagne
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Twilight-Team, Kirschbaumweg 10-14, 50996 Köln, Tel.: 02236-3316569, Tel.: 0163-6994222, eMail: info [at] larp.net
  Homepage http://https://www.larp.net/twilight-community-larp/community-larps/creatures-of-the-night/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine  X          sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Wir haben uns mit dem „Halloween-Con“ im November wieder für ein Con entschieden, das an unsere klassischen „Back-to-the-Roots“ Horror Fantasy Cons angelehnt ist. Für Dich als Spieler bedeutet dies, einen klassischen Helden-Charakter zu spielen, der ein plotreiches Abenteuer mit vielen kleinen Rätseln, Aufgaben und Action auf einer Burg voller Gefahren (über)erlebt. Wir wollen bewusst ein bisschen anspruchsvollere Spielsituationen schaffen, aber natürlich geht es vor allem ums Spielerlebnis. Ein bisschen mehr „Back-to-the-Roots“ und „konsequentes Spiel“ ist also durchaus gewünscht. Beim Spielkonzept des „CREATURES OF THE NIGHT“ gibt es – anders als bei üblichen Fantasy-Cons – auch Raum für „böses“ oder „dunkles“ Charakterspiel. Das Setting ermöglicht es also, dass auch dunkle Charaktere bei den NSCs entsprechende Spielimpulse erhalten und durch konstant gespielte NSC-Rollen dauerhafte Anspielpositionen entstehen. Hierdurch ergibt sich noch mehr Spieldynamik und Freiraum für Konflikt
  Eingetragen am 06.05.2024 14:31
  Aktualisiert am 06.05.2024 14:31
  Con-ID 11189
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2023 webmaster@larpkalender.de Impressum | Sitemap