LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Fr., 01.Jul.2022   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10114 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

27.12 - 01.01.2023
Das Recht des Stärkeren - Roots Chronicles 9
  Orga Roots - aus Freude am LARP e.V.
  Ort Helmarshausen / Bad Karlshafen
(PLZ: 34385, Hessen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Jugendherberge
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 1.6.2022275 EUR 
bis 1.11.2022295 EUR 
bis 27.12.2022315 EUR 
bis 1.9.2022 165 EUR
bis 27.12.2022 185 EUR
  Regeln Eigenes Regelwerk (mod. DS + DKWDDK)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 90 Spieler & 45 NSC (davon noch 65 SC Plätze und 38 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Eridmea (Con ist unabhängig davon)
  Anmeldeschluss 01.12.2022
  ConTakt Britta Hoffmann-Bleckwenn, Mittelstraße 8, 44623 Herne, Tel.: 02323 919951, eMail: britta.roots [at] gmail.com
  Homepage http://rootscons.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon            XPlotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine            Xsehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine    X        sehr viele
  Beschreibung Unser Con wird ein High-Fantasy Con in einer am Rand der Apokalypse stehenden Inselwelt. Eigentlich soll alles großartig werden: Haus Steinfaust, ein ehemaliger Söldnerhaufen, hat eine Insel am Rand der Welt befriedet und bekommt zum Jahresende dafür einen Titel vom König mit Adelsstand. Das muss gefeiert werden! Doch dummer Weise ist die Insel nicht so befriedet wie es scheint, es gibt noch eine Menge seltsamer Artefakte und einen Kult, der "dem Kettengott" dient - dem Herrn der Perversion. Dieser Gott ist schon seit langem eine Quelle des Leids in dieser Welt und deswegen glauben Einige: DER MUSS WEG! Aber es ist nicht leicht, einen Gott zu töten und so ist die Frage: gibt es genug "Schicksalsschmiede" (OT SCs), die bereit sind, sich diesem entgegen zu stellen? Und - ist das überhaupt der richtige Weg? denn manche könnten sagen, das Königreich ist nicht so gut wie es tut und der Kettengott die einzige Möglichkeit, unsere Welt vor noch viel größerem Übel zu retten. Eure Entscheidung!
  Eingetragen am 31.05.2022 16:39
  Aktualisiert am 31.05.2022 16:39
  Con-ID 10228
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap