LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

So., 19.Nov.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10726 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

29.12 - 01.01.2018
Pandoria - Schuld ohne Sühne
  Orga OgerTeam
  Ort Fort Gorgast
(PLZ: 15328, Brandenburg / Berlin) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art DKWDDK- freies Spiel**
  Unterkunft Burg / Schloß
  Verpflegung Teilverpflegung (Frühstück und Mittagessen inkl.)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 1.6.201790 EUR35 EUR
bis 31.10.2017110 EUR45 EUR
bis 28.12.2017120 EUR55 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 70 Spieler & 40 NSC (davon noch 30 SC Plätze und 10 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Pandoria Kampagne
  Anmeldeschluss 29.12.2017
  ConTakt eMail: ogerteam [at] googlemail.com
  Homepage http://www.ogerteam.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine  X          sehr viel
Rätsel keine          X  sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Ein alter knochiger Archivator sitzt im Schreibstübchen des Klosters, tunkt mit einer Feder in das Tintenfass und notiert mit schwarzer Tinte in die Chroniken: "Das Bündnis ist nur noch ein Schatten seiner selbst, so zerbrechlich wie ein Kartenhaus, somit war Pandoria gezwungen seine Tore zu den Unheiligen Ländern zu schließen, um den Frieden zu wahren. Die Quälereien und Streitigkeiten, der intriganten Usurpatoren, die das Land bis zum letzten Stein geschliffen hatten, haben nun endlich ein Ende gefunden. Zu diesem Anlass lässt Baron Söhnder van Pandur ein Hilferuf in aller Welt senden. Ein jeder, der sich als rechtschaffener Diener des lichten Glaubens sieht wird gerufen!"
  Eingetragen am 15.05.2017 17:37
  Aktualisiert am 19.09.2017 11:20
  Con-ID 10627
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap