LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Mi., 14.Nov.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
8872 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

03.05 - 05.05.2019
Aldea 4 - Auf Kelgars Spuren
  Orga Epulum e.V.
  Ort Burg Husen
(PLZ: 44265, Nordrhein-Westfalen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Unbekannt
  Verpflegung Vollverpflegung (wenn gebucht)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 31.10.201875 EUR20 EUR
  Regeln DragonSys 3rd Edition (mit DKWDDK)
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 40 Spieler & 18 NSC (davon noch 10 SC Plätze und 17 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Aldea
  Anmeldeschluss 10.04.2019
  ConTakt Miriam Fischer, Ernst-Reuter-Str. 5, 35041 Marburg, Tel.: 0174/4273895, eMail: aldea [at] epulum-larp.de
  Homepage http://aldea.epulum-larp.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine          X  sehr viel
Rätsel keine          X  sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Aldea 4 läd die Spieler erneut in ein Land ein, dass von einer bösen Priesterkaste beherrscht wird. Die ausführlich IT Einladung findet auf LarpGate. Worüber auch unsere Anmeldung diesemal abläuft. Auf "unseren" Tavernen kann im Laufe des Jahres Weiteres erspielt werden, was dann dort ebenfalls veröffentlicht wird. https://de-de.facebook.com/Tavernezurruinereichenstein/ Für die Spieler wird es eine klassische Wochenendzeltcon, NSCs werden im Haus untergebracht. Vollverpflegung ist optional zubuchbar, ein für alle gemeinsames Essen am Sonntag (Epulum) ist für alle im Teilnehmerbeitrag enthalten. Der aldeanische Dungeon wird diemal notgedrungen etwas kleiner ausfallen. Auch dieses mal werden wir wieder die Möglichkeit zur Plotpatenschaft anbieten. Das Prinzip wird bei unseren Freunden vom GFLR wunderbar erklärt. http://www.gflr.de/konzeptvorstellung-plot-patenschaft/
  Eingetragen am 23.10.2018 09:02
  Aktualisiert am 23.10.2018 09:02
  Con-ID 8980
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap